Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Religion

Das Fach Religion am Burg-Gymnasium – mehr als nur Unterricht!

Die Fachkonferenz

  • ökumenisch und vielseitig zusammengesetzt!

Der Unterricht

  • konfessionell (Jg.5, 6, 9, 10, 11-12/3) und konfessionsübergreifend und -verbindend (Jg. 7, 8, 11-12/3)
  • christliche Orientierung gebend, aber auch für Atheisten und Muslime offen
  • mit dem Gewissen zu vereinbaren (-> Abmeldung nur zum Halbjahr: dann Unterricht in Werte und Normen)
  • zum Abitur führend (Einheitliche Prüfungsanforderungen evangelische und katholische Religion)

Unterrichtssequenzen

Gottesdienste (alle werden ökumenisch vorbereitet und durchgeführt)

  • Begrüßungsgottesdienst für die neuen Fünftklässler und ihre Angehörigen am ersten Schultag im Forum des Burg-Gymnasiums
  • Adventszeit: meditativer Impuls im Religionsunterricht
  • Weihnachtsgottesdienst in wechselnden Kirchen für interessierte Schülerinnen und Schüler, vorbereitet im Unterricht (in der Regel: Klasse 9)
  • Abiturgottesdienst in wechselnden Kirchen, organisiert durch die Abiturientia und Pastoren der lokalen Kirchengemeinden

Seelsorge

  • existenzielle Themen (Tod, Trauer, Abschied, Liebe, Hoffnung, Glaube...) sind Inhalt des Unterrichts und ermöglichen eine Auseinandersetzung im geschützten Raum
  • In Zusammenarbeit mit Schulleitung und Beratungslehrerin stehen die Religionskolleginnen und Kollegen in Krisen Schülern, Klassen und Kollegen zur Seite
  • ein Notfallkoffer steht zur Verfügung, um mit Krisensituationen umzugehen.
  • ein stiller Raum ist beim Kreis beantragt.

Exkursionen/Projekte

  • Jahrgang 5: Vorbereitung des Begrüßungsgottesdienstes
  • Jahrgang 6: Staunen über Gottes Schöpfung
    • Exkursion zu Orten jüdischen Lebens in Bad Bentheim oder
    • Besuch aus der jüdischen Gemeinde Osnabrück
  • Jahrgang 7: Besuch der Kirchengebäude der unterschiedlichen Konfessionen
  • Jahrgang 8: Besuch der Moschee
  • Jahrgang 9: Vorbereitung des Weihnachtsgottesdienstes
  • Jahrgang 10: Besuch aus der Hospizhilfe Grafschaft Bentheim; Besuch der Synagoge in Enschede
  • Jahrgang 11: Besuch der Moscheegemeinde in Bad Bentheim
  • Jahrgang 12: Exkursion der gesamten Jahrgangsstufe zur Gedenkstätte Esterwegen

Termine

24.04.2018, 17:00 Uhr
Schnuppertag

Fremdsprachen ... für die neuen Fünftklässler

02.05.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anmeldungen für den neuen Jahrgang 5

... für Grundschüler vorwiegend aus Bad Bentheim

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

03.05.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anmeldungen für den neuen Jahrgang 5

... für Grundschüler vorwiegend aus Schüttorf.

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Formulare iServ Mensa Galerien Busplan

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922 - 90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Donnerstag
7:45 -13:00 Uhr 
13:30 -15:30 Uhr

Freitag
7:45 -13:00 Uhr
13:30 -15:00 Uhr