Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Medienscouts am Burg-Gymnasium

 

Die Medienscouts unterstützen die Schülerinnen und Schüler des Burg-Gymnasium in allen Fragen rund um Medien, Handys und PC und versorgen die Schulgemeinschaft mit den neuesten Tipps und Infos. Sie sind Experten für digitale Medien und wurden an mehreren Schulungstagen zu den Themen Internet und Sicherheit, Social Communities, Handy und Computerspiele ausgebildet.

Die Medienscouts-AG wird von Anita Huisjes und Nina Greiwe-Strehle geleitet. Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der 7./8. Stunde.

Aber unsere Medienscouts geben ihr Wissen auch weiter und sind z.B. bei Elternabenden präsent, informieren die unteren Jahrgänge 5 und 6 über Grundlagen in Sachen Medienkompetenz oder haben Tipps und Tricks auf Lager:

Was mache ich, wenn ich einen Whatsapp-Kettenbrief bekomme?
Wie stelle ich auf meinem Handy unnötige App-Berechtigungen ab?
Wie reagiere ich, wenn meine Clash Royal – Allianz 400 Kronen von mir fordert?
Wie kann ich FakeNews von echten Nachrichten unterscheiden?
Wo finde ich die besten Pokemons in der Umgebung?
Was mache ich, wenn ich versehentlich ein blödes Foto bei Snapchat veröffentlicht habe?

 

Die aktuellen Medienscouts am BGB: Anna Lea Piepmeyer (8D), Hanim Orucov (8C), Leon Baisakow (8C), Alex Westphal (8C)

Aktuelle Beratungszeiten: Donnerstags, 1. und 2. Pause im SV-Raum

E-Mail-Kontakt (auch zur Beratung!): medienscouts@bgbentheim.de

Termine

23.05.2018 - 25.05.2018
Niederländischaustausch

Die niederländischen Schülerinnen und Schüler besuchen das Burg-Gymnasium.

30.05.2018, 15:30 Uhr
Dienstbesprechung
Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Formulare iServ Mensa Galerien Busplan

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–15:00 Uhr